Nu X-Plorer
Image
Story: Mein Debüt als Gitarrenbauer. Ich hatte die Kompromisse satt, die man eingehen muss, wenn man ein Instrument von der Stange erwirbt. Da ich ein großer Fan von Metallica's James Hetfield bin, habe ich mich beim Design ein wenig an seine Ken Lawrence-Explorer gehalten! Allerdings ist das Shaping komplett eigenständig und schlanker. Wer sich schon mal eine Explorer um den Hals gehängt hat, weiß wie sehr diese rassigen Schönheiten am Gurt zerren – daher habe ich den Korpus ausgehöhlt und damit für ein erfrischend geringes Gewicht gesorgt. Der dadurch entstandene Semi-Hollow-Body trägt das seine zu dem satten Sound, dem klaren Ton und dem singenden Sustain bei. Die von mir verwendeten Tonabnehmer sind James' Stammtonabnehmer und sorgen für einen Höllensound. Letztlich habe ich mit diesem Stück eine Gitarre geschaffen wie ich sie mir vorstelle. Mit dieser Gitarre habe ich mich bei Boris Dommenget vorgestellt – mit dem Resultat, dass ich schon sehr bald in seinem Betrieb tätig wurde. Und die hohen Ansprüche dieses Mannes adeln dieses Instrument.
  • Bezeichnung: E-Gitarre
  • Mensur: 947mm
  • Kopfplatte: angeschäftet; Ahorn; Mahagoni Deckfurnier; matt lackiert
  • Mechaniken: 6-in-Line; Schaller Tremlock; Chrom, satiniert
  • Sattel: echter Knochen
  • Hals: Ahorn mit Nußbaum-Skunkstripe
  • Griffbrett: Nußbaum mit aufwändigen Einlagen aus aluminiumbedampftem Polycarbonat
  • Bünde: 22 Neusilber-Jumbofrets
  • Halsform: D-flach
  • Halsdicke: I Bund: 20,00mm; XII Bund: 21,00mm
  • Halsbreite: Sattel: 43,00mm; XII Bund: 52,00mm
  • Halsverbindung: 4-fach geschraubt
  • Korpus: Sipo, semihollowed mit gewölbter Decke
  • Mittl.Korpusdicke: 45mm
  • Tonabnehmer: 2x EMG-81 (Humbucker)
  • Elektronik: aktiv; 2x Volume; 2x Tone;9V-Batterie
  • Steg: Druckguß, Strings-through-Body; chrom satiniert
  • Saitenlage: : E-1st: 1,4; E-6th: 1,8 (mm)
  • Oberflächen: Hartlackversiegelung
  • Gewicht: ca.3,5kg
  • Specials: rassiger Formkoffer
  • Preis: 3200€ inkl.Formkoffer(allerdings unverkäuflich)